Schleuse Calbe Ersatzneubau des Untertores

Freitag, 17. März 2017, 09:25 Uhr

Schleuse Calbe Ersatzneubau des Untertores

Pressemitteilung                                                                                                                                             17.03.2017 
WSV.de

Aufgrund des Bauwerkszustandes ist an der Schleuse Calbe der Er-satzneubau des Untertores notwendig. Am 15. März 2017 wurde das Baufeld an den Auftragnehmer der Baumaßnahme, die Firma Dobritzsch Stahlbau GmbH aus Zschornewitz / Gräfenhainichen, übergeben.
Im Vorfeld, seit dem 08. März 2017 wurden durch das WSA Magdeburg die Revisionsverschlüsse des Unterhaupts gesetzt, um den Torbereich trocken zu legen.
Die Bauausführung durch den Auftragnehmer beginnt mit der Demonta-ge des Bestandstores. Dieses wird durch Schneidbrennen in Stücke zerlegt, welche dann mittels Mobilkran ausgehoben und zur Verwertung abtransportiert werden.
Die vorlaufende Werksfertigung des neuen Untertores erfolge in 2016 / 2017 im Werk des Auftragnehmers in Zschornewitz. Der Korrosions-schutz wurde in Halle durch die Firma Korro Trend aufgebracht.
Das neue Untertor ist erneut ein Hubtor. Das Eigengewicht beträgt ins-gesamt rund 50 t. Um die Montagewichte an die Möglichkeiten der Kranaufstellung in Calbe anzupassen, wurde das neue Untertor in zwei Teilen als Ober- und Unterteil gefertigt, die horizontal mittels eines Schraubstoßes verbunden werden. ..... weiterlesen

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2017 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)