Binnenschifffahrt im Hamburger Hafen wird stärker

Freitag, 05. September 2008, 17:14 Uhr

Binnenschifffahrt im Hamburger Hafen wird stärker

WELTONLINE, 03.09.2008

Hamburg (dpa/lno) - Immer mehr Güter erreichen den Hamburger Hafen mit dem Binnenschiff oder werden damit abtransportiert. Im ersten Halbjahr wurden sechs Millionen Tonnen per Binnenschiff befördert, teilte die Marketinggesellschaft des Hafens am Mittwoch in der Hansestadt mit. Das seien 6,5 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Binnenschiffe transportieren vor allem Massengüter wie Erze, Kohle, Getreide, Futtermittel und Öl. Aber auch der Containerverkehr nahm kräftig um 47 Prozent auf 63 800 Standardcontainer (TEU) zu. Durch den Containertransport per Binnenschiff können täglich rund 200 Lastwagen-Fahrten wegfallen.

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)