BCF-Linie erfolgreich zwischen Hamburg und Haldensleben

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 17:09 Uhr

BCF-Linie erfolgreich zwischen Hamburg und Haldensleben

Zweites Feederschiff nimmt seinen Dienst auf

ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center, 09.10.2008

Die Börde Container Feeder GmbH weitet ihren Service aus, indem nun ein zweiter Binnen-Containerfrachter den Linienverkehr zwischen Hamburg, Magdeburg und Haldensleben aufnimmt.

Das neue Feederschiff BCF Amazone (66 TEU) sowie die bisher allein im Dienst stehende BCF Glückauf (72 TEU) ermöglichen im Streckenabschnitt Hamburg-Magdeburg beziehungsweise Magdeburg-Hamburg einen zweilagigen Betrieb.

Der Liniendienst über den Elbe-Seitenkanal und den Mittellandkanal erfolgt zweimal wöchentlich, wobei die Abfahrten Montag und Freitag ab Hamburg sowie Donnerstag und Montag ab Haldensleben erfolgen.

Ihr Kontakt für weitere Informationen:Börde Container Feeder GmbH, HaldenslebenHerr Heiko HeßPhone: +49(0)40-30906 140E-Mail: heiko.hess@k-plus-s.comInternet: www.boerde-container-feeder.de

 

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)