Binnenschiffer haben immer weniger zu transportieren

Donnerstag, 16. April 2009, 07:36 Uhr

Binnenschiffer haben immer weniger zu transportieren

Die Binnenschiffer in Deutschland leiden unter Auftragsmangel.

Bild.de, 15. April 2009

Duisburg/Düsseldorf (dpa/lnw) - Deutschlands Binnenschiffer brechen die Aufträge weg. «Die Umsatzrückgänge in der Industrie treffen uns mit voller Wucht», sagte Jens Schwanen, Geschäftsführer des Bundesverbandes Binnenschifffahrt, der Deutschen Presse-Agentur dpa. Innerhalb eines Jahres sei allein die transportierte Menge an Erz und Eisen um fast 40 Prozent zurückgegangen. «Noch im Dezember hofften viele Unternehmer, glimpflich davon zu kommen», berichtete Schwanen weiter, «Anfang des Jahres brachen die Aufträge dann plötzlich weg.« Die Reeder müssen seitdem Rückgänge um bis zu 50 Prozent wegstecken.

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)