Binnenschifffahrt erzielt 2005 fünf Prozent Umsatzzuwachstum

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 15:26 Uhr

Binnenschifffahrt erzielt 2005 fünf Prozent Umsatzzuwachstum

Fuldainfo, 21.12.2006

Die Binnenschiffer haben im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von fünf Prozent auf 1,4 Milliarden Euro erzielt. Die 1280 deutschen Unternehmen hätten dabei aber weniger Schiffe benötigt und weniger Personal beschäftigt, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit.

Rund drei Viertel der Unternehmen der gewerblichen Binnenschifffahrt erzielten hieraus einen Umsatz von weniger als 500 000 Euro. Diese kleineren Unternehmen verfügten über 42 Prozent der Schiffe und beschäftigten 41 Prozent des Personals der gewerblichen Binnenschifffahrt. Ihr Anteil am Gesamtumsatz habe lediglich 14 Prozent betragen. Dagegen erwirtschafteten die 18 größeren Unternehmen mit mehr als 12,5 Millionen Euro Jahresumsatz 55 Prozent des Gesamtumsatzes der Branche, hieß es weiter.

Von den 1 280 Unternehmen transportierten 663 Trockengüter. 207 Unternehmen waren tätig im Bereich Tankschifffahrt, 55 in der Schub- und Schleppschifffahrt für andere Unternehmen und 380 Unternehmen in der Personenschifffahrt.

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)