Buhnenbau und Blindgänger

Montag, 07. September 2009, 23:54 Uhr

Buhnenbau und Blindgänger

Domarin arbeitet an Wiederherstellung der Mittelelbe

Schifffahrt Hafen Bahn und Technik 5/2009

Seinen nächsten Auftrag hat Stefan Kopplow bereits klar vor Augen. Insgesamt 17.000 t Wasserbausteine müssen an 33 Buhnen neu aufgetragen werden. Kopplow kennt das Ge¬schäft: Seit 2005 ist der Diplom-Ingenieur Bauleiter für Domarin an der Elbe. Schon 1993 hat das Unternehmen aus Vilshofen in Meißen zwischen Dresden und Riesa eine Niederlassung eingerich¬tet, um sich dem neuen Arbeitsgebiet besser widmen zu können. Inzwischen führt Kopplow neun Mitarbeiter, die ihre Aufgaben kennen und die Fähigkeiten der Domarin-Flotte richtig einzusetzen wissen. „Unser flachgehendes Schubschiff ist ideal für dieses Bau¬gebiet geeignet....... weiterlesen

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)