Bundesregierung stellt Hafenkonzept vor

Mittwoch, 18. März 2009, 19:08 Uhr

Bundesregierung stellt Hafenkonzept vor

verkehrsrundschau.de, 17.03.2009

Berlin. Das Bundesverkehrsministerium hat den Entwurf eines „Nationalen Hafenkonzepts“ vorgelegt, das auf der 6. Nationalen Maritimen Konferenz am 30. März in Rostock diskutiert werden soll. Das 93-seitige Papier zielt darauf ab, „die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft nachhaltig zu erhöhen und durch Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen Lebensgrundlagen heutiger und zukünftiger Generationen zu erhalten“. Trotz guter Verkehrsinfrastruktur reichten die vorhandenen Kapazitäten nicht aus, um das zu erwartende Güterverkehrswachstum zu bewältigen, heißt es.

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) zeigte sich zufrieden, dass das Potenzial Wasserstraße zutreffend beschrieben werde. „Die Binnenschifffahrt kann noch viel mehr leisten als bisher, wenn man ihr die Infrastruktur lässt“, sagte BDB-Geschäftsführer Jens Schwanen auf Anfrage. (jök)

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)