Grußbotschaft BDB-Präsidenten Heinz Hoffmann zum 10-jährigen bestehen des VHdS e.V.

Donnerstag, 06. April 2006, 09:50 Uhr

Grußbotschaft BDB-Präsidenten Heinz Hoffmann zum 10-jährigen bestehen des VHdS e.V.

Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V.

Sehr geehrter Herr Präsident Sprinzek,

sehr geehrte Damen und Herren, 

zum 10-jährigen Bestehen des Vereins zur Hebung der Saaleschifffahrt gratuliere ich Ihnen als Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschiffahrt e.V. und in meiner Eigenschaft als Präsident der Europäischen Binnenschiffahrts Union herzlich. 

In den letzten zehn Jahren haben Sie an der Saale die gemeinsamen Interessen von Industrie, Handel und Binnenschifffahrt in vorbildlicher Weise gebündelt. Mit vereinter Kraft der Nutzer und Nutznießer der Wasserstraße haben Sie der Politik auf Landes- und Bundesebene sowie in den Kommunen an der Saale deutlich gemacht, wie wichtig ein leistungsfähiger Anschluss der mitteldeutschen Industrieregion an das europäische Netz der Binnenwasserstraßen ist. 

Ihr Einsatz hat sich gelohnt. Mit Recht können Sie im Rückblick auf das vergangene Jahrzehnt stolz auf das sein, was Sie erreicht haben. Nach langer Diskussion um den Bau einer Staustufe im Nadelöhr der unteren Saale haben Sie sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass der ökologisch verträgliche und für die Standorte der verladenden Industrie an der Saale überlebenswichtige Seitenkanal bei Tornitz in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans 2003 aufgenommen wurde. 

Ein 7,5 km langer Kanal mit Schleuse, aber ohne Wehr, der den natürlichen Flusslauf unberührt lässt, wird die Saale mit der Elbe und über das Wasserstraßenkreuz Magdeburg mit dem Mittellandkanal verbinden. So kann der Höhenunterschied von 3 m hochwasserneutral überwunden und ein ökologisch wertvoller Abschnitt der unteren Saale renaturiert werden. Die Wirtschaft findet damit die Rahmenbedingungen vor, um Verkehre auf die Wasserstraße zu verlagern.

Die Weichen sind gestellt, die Perspektive für die Nutzung der Saale ist klar: Am 10. Dezember 2004 fand die Eröffnungskonferenz für das Raumordnungsverfahren zum Seitenkanal statt. Sachsen-Anhalt begleitet das Raumordnungsverfahren. Die Planfeststellung wird von der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Ost sorgfältig und mit Nachdruck vorbereitet. 

Das ist vor allem auch Ihr Erfolg! 

Doch nicht nur in der Sache sind Sie unermüdlich. Auch bei der Pressearbeit verfolgen Sie eine nachhaltige Strategie. Fast täglich sorgen Sie mit aktuellen Meldungen in Ihrem Newsletter dafür, dass die Saale ein Thema in der Öffentlichkeit und in der Politik bleibt. 

Bei all Ihren Bemühungen haben wir als Bundesverband der Deutschen Binnenschiffahrt stets versucht, Sie zu unterstützen. Im Beirat des Vereins, in der Öffentlichkeitsarbeit mit Besuchen vor Ort, in Pressegesprächen und Bürgerveranstaltungen finden Sie unsere Unterstützung genauso wie in der politischen Argumentation und in der gegenseitigen Information.  

Der Erfolg gibt unserer gemeinsamen Arbeit weitere Perspektiven. Wir werden weiter für die Wasserstraße Saale eintreten, im Verbund mit dem dafür geknüpften Netzwerk, das jetzt seit 10 Jahren besteht. Nur durch die enge Zusammenarbeit von Industrie, Häfen und Binnenschifffahrt lässt es sich erklären, dass die Saale einen vielleicht nur noch mit der Weser vergleichbaren Freundeskreis und Förderer in der Landes- und Bundespolitik gefunden hat. 

Sehr geehrter Herr Sprinzek, wir werden auch in den kommenden Jahren Ihre Arbeit begleiten. Die Zusammenarbeit für die konsequente Umsetzung des Hafenkonzepts des Landes Sachsen-Anhalt oder für kürzere und einfachere Planungsverfahren ist für uns wichtig und deshalb selbstverständlich. Die ideelle, ehrenamtliche Unterstützung unserer in der Region engagierten Mitglieder und die Zusammenarbeit mit den hauptamtlichen Mitarbeitern unserer Geschäftsstelle wird nach meiner Einschätzung in den nächsten 10 Jahren noch intensiver werden als sie es bisher bereits ist.  

Auf diese Zusammenarbeit freuen wir uns weiterhin und wünschen Ihnen, Ihren Mitgliedern und Ihren Unterstützern weiterhin viel Erfolg – und damit auch für unseren Verkehrsträger Binnenschiff.  

 Heinz Hofmann

 

Dateien:
BDB_Hoffmann_VdHS.pdf57 K

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)