Die Elbe in Sachsen und ihren Ursprung in Böhmen

Sonntag, 18. Januar 2009, 12:18 Uhr

Die Elbe in Sachsen und ihren Ursprung in Böhmen

Von Karl Jüngel

Torgauer Zeitung 02.01.2009

An diesem Arbeitsplatz, mit Blick auf die Elbe entsteht z.Z. die Blaue Reihe, eine aktuelle Bestandsaufnahme der blauen Straße, über unserem Heimatstrom durch den Wittenberger Buchautor Karl Jüngel. Die ersten beiden Bände: Bd. I Die Elbe von Torgau bis zur Saalemündung...und Bd.II Die Elbe von der Saale bis zur Havelmündung....  sind im jährliche Takt erschienen und erfreuen sich großer Beliebtheit unter den Elbfreunden. Jetzt folgte jetzt der Band III. mit dem Titel: Die Elbe in Sachsen und ihren Ursprung in Böhmen.
Buchcover
In diesem Text-/ Bildband wird die Elbe nicht nur von der tschechischen Grenze bis Torgau zeitnah dargestellt, sondern es gibt auch einen Einblick über die Elbe mit ihrem größten Nebenfluß, der Moldau, in der Tschechien Republik. Mehrere Grafiken und viele Luftaufnahmen machen dieses Buch gegenwärtig zum Renner. Gegenwärtig arbeitet dser Autor am band IV, der den Bereich von der Havelmündung bis Hamburg umfassen wird.

Die bisher erschienenen Bücher sind in allen Thalia-Buchhandlungen oder beim Verlag Mittelelbe, 06886 Wittenberg, an der Elbe 11, Tel.03491-660231 oder E-Mail Juengel@kleinwittenberg.de zu einem Preis von 24,80 € bzw. 29,80 € zu beziehen. 

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)