Die Schifffahrt auf der Saale

Freitag, 11. September 2009, 17:57 Uhr

Die Schifffahrt auf der Saale

Ausstellung in der Bernburger Sparkasse

Super Sonntag Bernburg 12.09.2009

Bernburg (red). Die Schifffahrt auf der Saale hat in unserer Region eine lange Geschichte. Als Transportweg hat die Saale bereits Bedeutung seit sich die Menschen im mitteldeutschen Raum dauerhaft angesiedelt haben. In den 1930er Jahren wurde mit dem Ausbau der Saale begonnen, um den Fluss auch für größere Schiffe befahrbar zu machen. Nur das letzte Stück zwischen Calbe und der Mündung in die Elbe fehlt derzeit noch.
Vor knapp einem Jahr hat das Landesverwaltungsamt das Raumordnungsverfahren abgeschlossen, in dem geprüft wurde, ob die Vollendung des Ausbaus der Saale mit einem Saale-Seitenkanal wirtschaftlich, hochwasserneutral und umweltverträglich ist. Das Verfahren kam zu einem positiven Ergebnis. Der Kanal kann gebaut werden. Froh über dieses Ergebnis ist auch Manfred Sprinzek, Präsident des „Vereins zur Hebung der Saaleschifffahrt“ e. V. Endlich kann die Saale an das europäische Wasserstraßennetz angeschlossen werden, so Sprinzek.

In der Bernburger Filale der Salzlandsparkasse in der Mozartstraße ist zur Zeit eine Ausstellung zu sehen, die über die Geschichte der Saaleschifffahrt bis hin zum Ergebnis des Raumordnungsverfahrens, auf großen Tafeln anschaulich informiert. Am Dienstag wurde die Ausstellung von Landrat Ulrich Gerstner und Manfred Sprinzek eröffnet. Der Bau des Saaleseitenkanals wurde kommunalpolitisch seit vielen Jahren unterstützt, hebt Ulrich Gerstner hervor.

Nach der Fertigstellung des Ausbaus der Saale ist der Fluss auch für Schiffe, die 1.000 Tonnen Ladung fassen, befahrbar. Eine der Voraussetzungen für einen wirtschaftlich sinnvollen Transport auf diesem Weg. Bernburger Großbetriebe wie Esco, Solvay und Schwenk plädieren seit vielen Jahren für den Saaleausbau und prognostizieren wesentlich weniger LKWs auf der Straße. Für Vorträge über die Saaleschifffahrt steht Manfred Sprinzek gern zur Verfügung. Infos über Tel.: 03925 / 99 41 003.

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)