ELBE-SAALE-NACHRICHTEN mit wachsender Resonanz

Samstag, 13. Januar 2007, 17:36 Uhr

ELBE-SAALE-NACHRICHTEN mit wachsender Resonanz

Vereine für wirtschaftliche nutzbare Wasserstraßen

Die Kräfte für die wirtschaftliche Binnenschifffahrt bündeln und alle Interessenten zielgenau mit Informationen versorgen – das ist das Ziel der Initiatoren der Elbe-Saale-Nachrichten, Elbstromverein (Regionalbüro Magdeburg), Sächsischer Hafen- und Verkehrsverein und Saaleverein.
Mit der Berichterstattung über den Wasserstraßendialog der Industrie- und Handelskammern Magdeburg und Halle-Dessau vom 16.Juni 2006 startete die erste ELBE/SAALE-INFO mit einem E-Mail-Verteiler an Politik, Wirtschaft, Verwaltungen, Vereine und interessierte Besucher über die Homepage www.saaleverein.de.
Die für den breiten Empfängerkreis zusammengestellten Nachrichten aus der Elbe/Saale-Region erfreuten sich u
nmittelbar nach der ersten Präsentation einer überwältigenden  Resonanz.
Auf die Informationen der bisherigen „Saaleinfos“ wurden zwischen 100 und 200 Besuche auf der Home Page des VHdS täglich verzeichnet.
Mit dem Start der  ELBE-SAALE-NACHRICHTEN schoss die Anzahl der Zugriffe bis zu einem Rekord von 697 Besuchen am Tag in die Höhe.
Im Dezember wurden für unsere Nachrichten 8390 Besucher erfasst.
Das war fasst eine Verdoppellung gegenüber den Vormonaten. 

Im Tagesdurchschnitt des Monats Dezember informierten sich 270 Besucher auf den Elbe-Saale-Nachrichten der drei Vereine.

Mit den Informationen aus dem Wirtschaftsraum setzen sich die 3 Elbe/Saale-Vereine für die Sicherung und Entwicklung des umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Schiffverkehrs  auf den Bundeswasserstraßen Saale und Elbe ein.
Wesentliches Ziel ist dabei der Erhalt vorhandener Arbeitsplätze und das Schaffen neuer, dauerhafter Beschäftigungsmöglichkeiten in der auf die Wasserwege orientierten Industrie, in der gewerblichen Güter- und Personenschifffahrt, den Häfen und der aufstrebenden Wassertourismusbranche.  

Die Elbe - Saaleregion hat Zukunftspotenziale, die es unverzüglich mit allen Beteiligten zu entwickeln gilt. Unumstritten ist, die Umweltbelange sind im Rahmen der für alle Nutzer dieser Wasserwege erforderlichen Unterhaltungsarbeiten und begrenzten Ausbaumaßnahmen zufriedenstellend lösbar und die Binnenschifffahrt in ihrer Gesamtheit erfolgt auf lebendigen Flüssen. 

Anfordern können Sie die ELBE-SAALE-NACHRICHTEN  kostenlos über:

kontakt@elbe-saale-vereine.de

Rolf Lack und Manfred Sprinzek

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)