EU will die Binnenschifffahrt ankurbeln

Mittwoch, 01. Oktober 2008, 13:24 Uhr

EU will die Binnenschifffahrt ankurbeln

wirtschaftsblatt.at 01.10.2008

Die Europäische Kommission gab am Mittwoch den Startschuss für ihr „PLATINA"-Projekt. Mit ihm soll eine Förderung der Binnenschifffahrt erreicht werden. Dieses Projekt, in dem sich 22 Partner aus neun europäischen Ländern zusammengeschlossen haben, wird von der Kommission mit 8,5 Mio. € gefördert.

Zu den wichtigsten Projektpartnern gehören Via Donau (Österreich - Koordinator), Voies navigables (Frankreich), Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (Deutschland), Promotie Binnenvaart Vlaanderen (Belgien) und Rijkswaterstraat Centre for Transport and Navigation (Niederlande).

 

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)