Halle feiert Hansefest

Sonntag, 20. April 2008, 21:53 Uhr

Halle feiert Hansefest

Vom 1. bis 4. Mai rückt die Saale in den Mittelpunkt

halleforum.de, 17.04.2008 

Vom 1. bis 4. Mai rückt die Saale in den Mittelpunkt

Fast 300 Jahre war Halle Hansestadt, trat 1281 dem Bund bei. Heute erinnert noch der Hansering an die frühere Mitgliedschaft. Vom 1. bis 4. Mai 2008 soll diese historische Mitgliedschaft wiederbelebt werden, mit dem ersten Halleschen Hansefest. Mit dieser Veranstaltung soll die lange Tradition der Saaleschifffahrt sowie die Mitgliedschaft Halles in der Hanse gewürdigt und Halle als "Stadt am Fluss“ stärker wahrgenommen werden.

Wassersportfreunde aus Halle und Umgebung sind eingeladen, mit ihren Booten am Hansefest teilzunehmen. Gekürt wird zum "Saaleskipper 2008", wer mit seiner Bootscrew Manöver seemännisch durchführen kann. Der sportliche Wettbewerb findet zwischen Ziegelwiese und der Traditionsgaststätte "Im Krug zum Grünen Kranze“ statt. Flankiert wird das Fest mit einer historischen Darstellung des Salzhandels und der Fahrt eines Kaffenkahns von der Saline zum Riveufer. Ein buntes Rahmenprogramm erwartet alle großen und kleinen Besucher. Am Abend lädt der "Krug zum grünen Kranze“ sowohl Aktive als auch Zuschauer 19 Uhr zum "Skipperball“. Wer nach dem ersten Tag noch Energie hat, ist am Sonntag ab 10 Uhr beim "Saaleskipper-Frühschoppen im Krug“ genau richtig.

Wer "Saaleskipper" werden möchte, kann sich bis Donnerstag, den 1. Mai 2008, bei den Veranstaltern anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt: David Hauff, Wohnmobil und Wassersport Zentrum Sennewitz, Telefon: 034606 29160, Fax: 034606 29170, Mobil: 0172 3646664, E-Mail: info@wwz-halle.de

Lesen Sie dazu auch:

und

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)