Hennerkes: Neue Schleuse Lauenburg eröffnet

Freitag, 12. Mai 2006, 17:44 Uhr

Hennerkes: Neue Schleuse Lauenburg eröffnet

Pressemitteilung vom 12.05.2006 Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Kapazitäten des Elbe-Lübeck-Kanals ausgebaut

12. Mai 2006 - Der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Jörg Hennerkes, hat heute nach fünf Jahren Bauzeit die neue Schleuse Lauenburg (Schleswig Holstein) dem Schiffsverkehr übergeben. Die feierliche Inbetriebnahme fand im Beisein von Landesverkehrsminister Dietrich Austermann statt.

Zusammen mit dem Neubau der Schleuse Lauenburg für 37 Millionen Euro hat der Bund am Elbe-Lübeck-Kanal bereits fast 120 Millionen Euro investiert', sagte Hennerkes.

Die alte Schleuse von 1900 war wegen Baufälligkeit geschlossen und komplett rückgebaut worden. Während der Bauzeit konnte die Schifffahrt an der Baustelle weitgehend aufrecht gehalten werden. Die viermonatige Sperrzeit für den Abbruch der alten Schleuse wurde genutzt, um auch an anderen Stellen des Elbe-Lübeck-Kanals Instandsetzungen vorzunehmen, so dass in absehbarer Zeit keine Behinderungen der Schifffahrt durch weitere Bauarbeiten zu erwarten sind.

Hennerkes erläuterte, dass Schleusenersatzbauten mittlerweile durchweg auf die Abmessungen von G roßmotorgüterschiffen ausgelegt werden, was die Kapazitäten der Binnenwasserstraßen weiter erhöht. Die Schleuse Lauenburg ist ab sofort für Schiffseinheiten von bis zu 115 Meter Gesamtlänge und 11,45 Meter Breite befahrbar. Schubverbände können nun geschleust werden, ohne sich entkoppeln zu müssen.

In Deutschland wird ein Viertel der Verkehrsleistung in der gesamten Europäischen Union erbracht. Die Binnenschifffahrt ist von zentraler Bedeutung, um dieses Aufkommen effizient zu organisieren. Sie hat hervorragende Grundvoraussetzungen, sie ist kostengünstig, umweltfreundlich, energiesparsam und sicher. Ihre Vorteile kann sie auf wirtschaftlich leistungsfähigen, modernen Wasserstraßen zum Tragen bringen', sagte Hennerkes.

Link zur Pressemitteilung BMVBS 

 

 

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)