Hinterlandverkehr der Binnenschifffahrt des Hamburger Hafens

Montag, 05. Oktober 2009, 16:42 Uhr

Hinterlandverkehr der Binnenschifffahrt des Hamburger Hafens

ERSTU-Newsletter 10-09

Eine Studie zum Hinterlandverkehr der Binnenschifffahrt des Hamburger Hafens sieht insgesamt 25 Handlungsempfehlungen vor, die folgende 4 Komplexe umfassen:

·        Trennung von See- und Binnenschiffsumschlag,
         prozessual,   suprastrukturell    und Infrastrukturell;

·        Erhöhung der Transportkapazitäten durch WS - Ausbau und Investitionen;

·        Aktivierung der Hinterlandlogistik für die Binnenschifffahrt und

·        Erweiterung des ordnungspolitischen Rahmens.

Die Studie ist unter www.uniconsult-Hamburg.de erhältlich.

 

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)