Internationaler Hansetag 2019 nach Halle!

Mittwoch, 17. April 2013, 10:43 Uhr

Internationaler Hansetag 2019 nach Halle!

PM FDP-Stadtratsfraktion Fraktionsvorsitzender: Gerry Kley

Hansetag 2012 in Lüneburg

Auf der Delegiertenversammlung des Internationalen Hansetages in Herford wird am 15.06.2013 über die Vergabe des — ursprünglich an die Stadt Lünen vergebenen — Hansetages 2019 entschieden. Neben der russischen Stadt Pskov hat sich dafür im Vorjahr auch die Stadt Halle (Saale) beworben. Bereits 2009 in Welikij Nowgorod hatte sich Halle nach einem entsprechenden Stadtratsbeschluss vom 28.01.2009 um die Ausrichtung des Hansetages 2017 beworben. Dieser war vom Präsidium der Hanse allerdings bereits der holländischen Stadt Kampen versprochen. Auf Initiative von Osnabrücks Bürgermeisterin Karin Jabs-Kiesler wurde auf der Delegiertenversammlung in Welikij Nowgorod am 20. Juni 2009 dafür plädiert, „der Stadt Halle den nächsten freiwerdenden Termin zuzusprechen, sofern nach 2017 eine weitere Stadt zurücktreten sollte." Denn die Internationalen Hansetage sind bereits bis 2036 vergeben.
Die Stadt Halle (Saale) hat diese Entscheidung 2009 hanseatisch mit-getragen und ihre Hanseaktivitäten seither ausgebaut. So haben wir 2011 und 2012 eine viel beachtete interaktive Hanseausstellung in un-serer Königlich-Preußischen Saline gezeigt, die in je zwei Monaten jeweils mehr als 30.000 Besucher zählte.      ... weiterlesen

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)