Schotter dient der Reparatur

Dienstag, 19. Januar 2010, 13:50 Uhr

Schotter dient der Reparatur

Zu "SPD-Umwoltpolitiker Bergmann protestiert gegen Flussausbau: "Steinsctrüttungen sind Vergewaltigung dar Elbe", Volksstimme vom 11. Januar

Volksstimme, 19.01.10; Ressort: Leser; Seite: I

Es wäre himmelschreiend, wenn die Elbufer verschottert werden würden, die Elbe vertieft und damit der Grundwasserstand absinken würde. Wer will und macht denn so etwas?  Keiner.
Der Schotter wird zur Reparatur der seit dem Ende des 19. Jahrhunderts existierenden Buhnen verwendet.
Politiker sollten unquälifizierte Panikmache nicht unterstützen. Richtige und neutrale lnformationen holt man sich bei denen, die die Arbeiten durchführen.

Rolf Lack,
Magdeburg

Artikel      "SPD-Umwoltpolitiker Bergmann protsstiert gegen Flussausbau: "Steinsctrüttungen sind Vergewaltigung dar Elbe", Volksstimme vom 11. Januar

 Dazu auch: Stromregulierung und keine Flussvertiefung

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)