Ortsverband der FDP Halle (Saale) besucht VHdS

Mittwoch, 19. Juli 2006, 09:45 Uhr

Ortsverband der FDP Halle (Saale) besucht VHdS

Kein einsames Entchen mehr Saaleausbau und Hafen Halle waren die Themen

Als sich am 18. Juli 2006 – trotz der großen Hitze – erfreulich viele Mitglieder des FDP-Ortsverbandes Halle-West und auch interessierte Anwohner am Verwaltungsgebäude des Hafen Halle GmbH trafen, hatten wohl einige folgende Fernsehbilder noch im Kopf:

Ein einsame vor sich hin schwimmendes Entchen im Wasser des ansonsten wie ausgestorben wirkenden Hafengeländes.

Das einsame Entchen erwartete uns nicht, dafür aber ein Optimismus und Elan versprühender Herr Sprinzek als Vorsitzender des Vereins zur Hebung der Saaleschifffahrt e.V. Dieser Verein feiert übrigens sein 10jähriges Bestehen – wobei man hier eher von 10 Jahren unermüdliches Engagement sprechen muss und kann.
Was Herr Sprinzek vorweisen konnte, war ein Hafengelände, auf dem es im wahrsten Sinne des Wortes brummt, auch noch abends um 18.00 Uhr. Der Schnittpunkt von Straße-, Schienen- und Wasserweg hat u.a. Investoren wie Neckermann angelockt.
Und weiter folgen. Wir konnten uns  mit eigenen Augen von der durchaus schon regen Nutzung des Hafens als lohnenden Wirtschaftstandort überzeugen.
Da nun endlich – auch nach 10 Jahren – endlich das Raumordnungsverfahren für den Saale Seitenkanal eröffnet wird, können wir wohl bald auch Bilder von unserem Hafen sehen, auf denen sich neben dem zu Beginn erwähnten Entchen auch Schiffe zum be- und Entladen tummeln werden.

 

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)