Ostersonne satt und Skifahrer in kurzen Hosen

Dienstag, 14. April 2009, 17:21 Uhr

Ostersonne satt und Skifahrer in kurzen Hosen

Bild.de, 14. April 2009

Dresden (dpa/sn) - Eis unterm Sonnenschirm statt bibbernder Oster- Kälte wie im Vorjahr: Das sonnige Wetter an diesen Feiertagen verwöhnte die Sachsen. In Dresden und anderswo waren unzählige Spaziergänger und Radfahrer unterwegs. Sonnenbadende lagerten auf Wiesen und zwischen blühenden Sträuchern. Vollbesetzte Schiffe auf der Elbe bescherten der Sächsische Dampfschifffahrt einen Rekordumsatz während der Feiertage. Allein in den vier Tagen dieses Wochenendes wurde mit rund 6000 Passagieren und einem Umsatz von 140 000 Euro gerechnet, sagte Geschäftsführer Michael Lohnherr am Ostersonntag. Unterdessen ging im Erzgebirge die Wintersaison zu Ende.

Bild.de

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)