Schwerlasttransport auf Elbe und Saale

Freitag, 04. April 2008, 10:51 Uhr

Schwerlasttransport auf Elbe und Saale

Pressemitteilung VHdS e.V. 3. April 2008

Schwerlasttransport auf Elbe und Saale führt vom Hamburger Hafen über den Hafen Halle nach Pfütztal

Halle/Pfütztal - Voraussichtlich am Samstagabend wird mit der Verladung von sechs Behältern, die für den Neubau einer Chemieanlage des irischen Chemieunternehmens Quinn Chemicals GmbH in Leuna (Saalekreis) bestimmt sind, in Pfütztal vom Wasserweg auf den Landweg nach Leuna begonnen. Der erste Behälter soll am Freitagabend auf der Saale in Pfütztal ankommen. Für den aufwändigen Schwertransport wurde eigens ein Kran in Pfütztal aufgestellt.
Die sechs Behälter, die zwischen 53 und 145 Tonnen wiegen, kamen von Schanghai/China und sind in Hamburg auf die Elbe umgeladen worden. Seit dem 25. März ist Schiffsführer Henning mit sechs Schubleichtern und zwei Schubschiffen unterwegs. Der Schiffsweg führt auf der Elbe in die Saale über den Hafen Halle nach Pfütztal. Drei der Schubleichter liegen mit ihrer Ladung bereits im Hafen Halle. 

 

Ein Gesamttransport einer derartig schwergewichtigen Ladung auf dem Landweg von Hamburg nach Leuna ist grundsätzlich nicht möglich.
Schiffsführer Henning, der auf der Elbstrecke fünf von der Elbe in die Saale wechselt, beschreibt die Schifffahrt auf der Elbe als gut. Auf der Saale merke man, dass dieser Schiffsweg kaum genutzt werde. Ein unabhängiger Wasserstand der Saale, so seine fachliche Einschätzung, würde den Transport von Containern ganzjährig möglich machen.
Die Chemiefirma Quinn hat - wie Medienberichten zu entnehmen war - den Bau eines neuen Werkes mit einer Investitionssumme von 200 Millionen Euro um ein Jahr verschoben. 2010 soll die Produktion in dem neuen Werk aufgenommen werden.

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)