Schwimmbagger "Hude" wird auf der Elbe Dienst tun

Freitag, 04. September 2009, 19:44 Uhr

Schwimmbagger "Hude" wird auf der Elbe Dienst tun

Volle Auftragsbücher in der Genthiner Werft / Stapellauf für Spezialschiff

 

Volksstimme.de. 01.09.2009 

Genthin ( sp ). Der zweite von insgesamt drei Hydraulikschwimmbaggern ist gestern in der SET-Werft in Genthin vom Stapel gelaufen. Das Spezialschiff, das auf den Namen " Hude " getauft wurde, wird mit seinen Schwestern im Zuständigkeitsbereich des Wasserstraßenamtes Lauenburg auf der Elbe eingesetzt werden. Im November soll das dritte Schiff fertiggestellt sein. Mit dem Einsatz dieser kleinen Flotte kommen die Schiffer ihrem Wunsch ein Stückchen näher, die Elbe ganzjährig beladen fahren zu können.

Die drei Neubauten sorgen neben einer Reihe von Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten dafür, dass die Auftragsbücher der Genthiner Schiffbauer in diesem Jahr gefüllt sind. Damit sind die Arbeitsplätze von 40 Mitarbeitern und noch mal so vieler Mitarbeiter einheimischer Firmen sicher. Die Zahl der Auftraggeber ist von 20 im Jahr 2004 auf 219 mit Reparaturen und Neubauten im vergangenen Jahr gewachsen. Im Juli dieses Jahres waren es bereits 142.


Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)