Volle Fahrt voraus für die Binnenschifffahrt

Freitag, 19. Februar 2010, 17:51 Uhr

Volle Fahrt voraus für die Binnenschifffahrt

Pressemitteilung der Sprecherinnen und Sprecher der Parlamentarischen Gruppe Binnenschifffahrt (PGBi) im Deutschen Bundestag

Pressemitteilung 11. Februar 2010

Berlin. Auch in der 17. Legislaturperiode wird es die Parlamentarische Gruppe Binnenschifffahrt (PGBi) geben. Bei einem ersten Treffen der Sprecher für Schifffahrt und Häfen aller Fraktionen waren sich die Teilnehmenden schnell einig, „dieses traditionsreiche und gewichtige Vorhaben fortzuführen“.

Die Sprecherinnen und Sprecher der Parlamentarischen Gruppe haben es sich zur Aufgabe gemacht, der Binnenschifffahrt in der Verkehrspolitik mehr Gehör zu verschaffen. „Dreiviertel der deutschen Großstadtregionen haben einen Wasserstraßenanschluss. Die Binnenschifffahrt spielt daher in der deutschen Wirtschaft eine bedeutende Rolle“, erklärten die Teilnehmenden. Durch regelmäßige Veranstaltungen mit hochrangigen Persönlichkeiten aus Verkehrspolitik und Verkehrswirtschaft soll über die Binnenschifffahrt informiert und diskutiert werden. Ebenso sind Fachgespräche „vor Ort“ vorgesehen.

Anwesende des ersten Treffens der Parlamentarischen Gruppe Binnenschifffahrt waren Matthias Lietz (CDU/CSU), Gustav Herzog (SPD), Torsten Staffeldt (FDP), Herbert Behrens (DIE LINKE.) und Dr. Valerie Wilms (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). Torsten Staffeldt (FDP), Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, wurde die Koordination der Gruppe übertragen. Die konstituierende Sitzung findet voraussichtlich Mitte März statt.

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)