wirtschaftliche Schifffahrt auf der Elbe

Donnerstag, 12. Februar 2009, 20:29 Uhr

wirtschaftliche Schifffahrt auf der Elbe

Generalversammlung der Kammerunion Elbe/Oder in Chemnitz

Der Markt in Mitteldeutschland 12/2008

Auf der Generalversammlungder Kammerunion Elbe/Oder (KEO) am 29. Oktober 2008  resümierte Präsident Michael Lohse, dass die Aktionsfahrt ,,Labe-Elbe 2010" ein vollen Erfolg war.
Ziel der Aktionsfahrt, die vom 4. bis23. September 2008 durchgefuhrtwurde, war es, die Potenziale und die Bedeutung der Wasserstraßen und die Leistungsfähigkeit der Binnenschifffahrt noch stärker in den Fokusder Öffentlichkeit zu rücken.

Sie beinhaltete außerdem die Erwartung der Wirtschaft, dass die Elbe bis zum Jahr 2010 durch die Unterhaltungsarbeiten der Wasser- und Schifffahrts- verwaltung in Deutschland in den Zustand gebracht wird, dass eine Wassertiefe von 1,60 Meter an mindestens 345 Tagen im Jahr zur Verfügung steht. Da der Container-und Schwerlastverkehr im Mittel einen Tiefgang der Binnenschiffe von ca. I,40 Meter benötigt, ist nach Erreichen dieses Zustandes die ganzjährige wirtschaftliche Schifffahrt auf der Elbe gewährleistet. 

weiterlesen

Galerien

Historie und Gegenwart - Bildimpressionen von Matthias Pusch

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)