Der Saalenavigator

Nutzen Sie unseren Saalenavigator! Wählen Sie in der Grafik im rechten Menü oder dem Auswahlmenü darüber einen Saaleort aus, um die von Matthias Pusch festgehaltenen Impressionen zu erleben.

Themengalerien

Weitere visuelle Eindrücke vermitteln Ihnen unsere Themengalerien.

Saale-Impressionen von Matthias Pusch

Matthias Pusch

Durch meine Arbeit bei der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung im Außenbezirk Bernburg entstand das besondere Interesse an der Schifffahrt und der geschichtlichen Entwicklung der Saale als Wasserstraße.

Seit altersher ist die Saale und das Saaletal für die Menschen Lebensraum, Siedlungs- und Verkehrskorridor. Die Saale stellt sich heute als vom Menschen mitgestaltete Kulturlandschaft dar. Die vielfältige Nutzung des Element Wasser dient als Trink- und Brauchwasser, als Antriebsquelle für Maschinen zur Stromerzeugung, für industrielle und gewerbliche Produktionshilfe, als Medium für Erholungssuchende und als Träger für Schifffahrt.

Die Geschichte der Saale gewährt daher auch einen Einblick in den Wandel von Werten bei Projektentscheidungen und zeigt uns ökonomische, ökologische und technischen Fortschritt auf. Weitblickend waren die Entscheidungen von Anfang des 20. Jahrhunderts zur Vernetzung der schiffbaren Ströme, insbesondere für den Bau des Mittellandkanals. Beim Konzept des Mittellandkanals wurde durch Ausbau der Saale die Anbindung des Südflügel des Mittellandkanals geplant.

Ein wichtiges verkehrspolitisches Ziel ist heute die Optimierung und Verknüpfung der Verkehrsträger zur Umweltentlastung und Verkehrsvermeidung. Eine Entscheidung für den Ausbau der Saale sollte forciert und die Fertigstellung des in den 40er Jahren eingestellten Ausbau vollendet werden. Die Saale ist für die steigenden Verkehrsaufkommen der Zukunft mit seiner Schifffahrt ein Bestandteil der Verkehrsinfrastruktur des mitteldeutschen Raumes.

Mit den Saaleimpressionen möchte ich über die Entwicklung der Saale als Wasserstraße und seiner Schifffahrt, über Ereignisse, seinen Städten und Gemeinden, die Aufgaben der Wasser und Schifffahrtsverwaltung und einen schiffbaren Fluss in einer fantastischen Kultur- und Naturlandschaft berichten.

Vita

     

  • geb. 1963 in Hagen/Westfalen Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter
  • 1989 Abschluß als Dipl.-Bauingenieur für Wasserwirtschaft
  • zusätzliche Ausbildung bei der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung
  • seit Juni 1995 als Außenbezirksleiter im Außenbezirk Bernburg des Wasser- und Schifffahrtsamt Magdeburg

Galerien

Aktuelles

Neuigkeiten per RSS Button

Saaleinfo Newsletter

Redaktion © VHdS e.V.
Grafik, Layout © 2005-2018 atnexxt – Agentur für Design und E-Business, Webdesign in Halle (Saale)